Im Rahmen von "Go Musical to help" werden unter der musikalischen Leitung von Simone Jakob regelmäßig Musicals projektiert.

 

Nach Linie 1, Footloose, All Shook up und Addams Family hier unser nächstes Broadway-Musical:

Hier die Aufführungstermine im PRISMA Freiberg am Neckar:

 

Freitag, 5. April 2019 um 20 Uhr (Premiere)

Samstag, 6. April 2019 um 20 Uhr

Sonntag, 7. April 2019 um 16 Uhr

Freitag, 12. April 2019 um 20 Uhr

Samstag, 13. April 2019 um 20 Uhr

Sonntag, 14. April 2019 um 16 Uhr

 

Der Ticketverkauf unter www.reservix.de läuft bereits: 28 EUR für Erwachsene im Vorverkauf (Abendkasse 30 EUR) und 18 EUR für Schüler und Studenten (Abendkasse 20 EUR).

 

Worauf Sie sich freuen können: Das Musical spielt Anfang der 60er-Jahre in Baltimore (USA). Tracy Turnblad ist jung, optimistisch und ein klein wenig naiv. Und zu dick – das findet zumindest Velma, die Produzentin der berühmten „Corny Collins Show“, in der Tracy unbedingt mittanzen möchte. Dank ihrer fröhlichen Art wird Link Larkin, der Mädchenschwarm der Sendung, auf sie aufmerksam. Als sich die pummelige Schülerin vor laufender Kamera dann auch noch gegen Rassentrennung ausspricht, wird sie unerwartet über Nacht zum TV-Star und für viele Teenager ein Vorbild. Doch wie kann Tracy ihre Beliebtheit nutzen, um sich für Gleichberechtigung einzusetzen? Und dann auch noch mit einem Körperumfang, der nicht ganz dem Schönheitsideal der 60er-Jahre entspricht? Zusammen mit ihren Freunden aus Motormouth Maybelles Plattenladen möchte Tracy das herausfinden und plant einen Aufstand gegen den TV-Sender.

 

Ein Musical über Gleichberechtigung und die erste große Liebe. Mit dem 60er-Jahre Motown-Sound, mitreißender Rock´n´Roll Musik und erstklassigem Rhythm & Blues ist HAIRSPRAY eine knallbunte „Feel-Good-Show“ für die ganze Familie.

 

Wenn Sie sich einen kleinen Eindruck verschaffen möchten, was Sie bei HAIRSPRAY erwartet, hier ein kleiner Einblick in unsere Musical-Proben:

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Sie fragen sich, was sich hinter "Go Musical to Help" verbirgt? Seit 2008 inszenieren wir jährlich ein Musical auf unterschiedlichen – meist ausverkauften – Bühnen im Raum Ludwigsburg. Das Ensemble besteht aus semiprofessionellen Sängern, Schauspielern und Tänzern sowie teilweise aus professionellen Musicaldarstellern. Seit den Anfängen ist das Live-Orchester aus passionierten (teilweise Berufs-) Musikern ein unverzichtbarer Teil der Produktionen. Alle Projektbeteiligten engagieren sich ehrenamtlich. Mit den Erlösen werden seit über 10 Jahren gemeinnützige Zwecke unterstützt, unter anderem in der Kinder- und Jugendarbeit. 

 

Ausblick: Was kommt nach Hairspray? Für das dann folgende Projekt werden wir wieder wie gewohnt offene Castings durchführen, um die Rollen für unser nächstes Musical wieder bestmöglichst zu besetzen. Haben Sie Interesse beim nächsten Musical mitzuwirken, dann schicken Sie mir einfach eine Kontaktanfrage.


Für unsere Musical-Projekte benötigen wir aber nicht nur Darsteller, Sänger, Tänzer und Orchester, sondern auch Maskenbildner, Friseure, Lichttechniker, Tontechniker, Bühnenbauer, Requisiteure, Souffleusen, Kulissenschieber, Kartenabreißer, Garderobieren, Schneiderinnen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, Werbetrommler. Auch wenn diese fleißigen Helfer nicht selbst auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten, ohne sie würden wir unsere Aufführungen nicht stemmen können. Auch hier gilt: Egal ob erfahren oder noch nicht, Profi oder Assistent, einfach über die Kontaktanfrage melden!


Weitere Informationen und ein gesamthaften Rückblick auf die Musicals der letzten Jahre finden Sie auch auf der Homepage von Go Musical to help. Wer nur nochmal kurz in unsere letzte Musical-Produktion hineinschauen möchte, klickt hier auf Play: